CURATI medical sports club, Ihr Gesundheits-und Fitnessclub in Köln-Lövenich

ENTSPANNUNGSTRAINING

 

Ein individuelles Entspannungstraining bietet Ihnen die Möglichkeit, den alltäglichen Stressbelastungen im Alltag, im Beruf und im Privatleben effektiv und zielgerichtet zu begegnen und so Ihre Leistungsfähigkeit und Lebensqualität zu erhöhen. Entspannung wirkt regenerativ auf Körper und Geist und kann zu einem neuen Wohlbefinden, innerer Ruhe und mehr Gelassenheit verhelfen.

Dementsprechend basiert das Curati Entspannungskonzept auf körperlicher Aktivität und bewusster Entspannung. Das richtige Zusammenspiel dieser Faktoren ist die Basis für eine optimale Gesundheit sowie eine körperliche und geistige Stärke und Ausgeglichenheit.

 

Yoga

Trainieren Sie mit Yoga Ihre Kraft und Flexibilität und stärken Sie Ihren Rücken. Profitieren Sie von den beruhigenden und ausgleichenden Effekten der Übungen und beugen Sie wirksam den Folgeerscheinungen von alltäglichem Stress und Belastungen vor.Mit Yoga bringen Sie sich wieder mit Spaß und (neuer) Bewegungsfreude ins Gleichgewicht. Sie kräftigen Ihren Körper und dehnen diesen und gewinnen an Beweglichkeit und an innerer Ruhe.

Yoga sorgt nachweislich für einen positiven Einfluss auf Psyche und Physis. So wurden positive Effekte auf Rückenschmerzen und Durchblutungsstörungen wie auch auf chronische Kopfschmerzen und nervöse Beschwerden beobachtet. Weitere beobachtete Effekte betreffen eine Linderung von Schlafstörungen.

Yoga ist für jeden gleich welchen Alters erlernbar. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Pilates

Pilates wurde als ganzheitliches Körpertraining vom deutschen Joseph Hubertus Pilates entwickelt. 1923 wanderte er in die USA aus und gründete in New York sein erstes Pilates-Studio. Dieses befand sich im selben Gebäude in dem das damalige New York City Ballet beheimatet war. Durch diesen Einfluss besitzt Pilates ebenso Nähe zum Tanz wie ursprünglich zum Boxen, Gymnastik und Yoga und erfreute sich sowohl bei Sportlern, Tänzern und Showstars großer Beliebtheit.

Daran hat sich bis heute nichts geändert. Ende der achtziger Jahre erneut von Hollywood-Stars „entdeckt“ wurde die Trainingsmethode über die Medien einer breiten Öffentlichkeit bekannt und neben zahlreichen Schauspielern ebenso von Profi-Sportlern und Athleten eingesetzt sowie von vielen Millionen Begeisterter in aller Welt.

Auch Physiotherapeuten setzen – insbesondere in den USA – seit den neunziger Jahren Pilates erfolgreich in der Prävention und Rehabilitation ein. Indikationen für Pilates sind z.B. Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. In vielen Studien ist die Wirksamkeit von Pilates auf die Gesundheit mittlerweile belegt.

Heutzutage kann Pilates als ein ideales Ganzkörpertraining gesehen werden, das für jedes Alter, beide Geschlechter als auch für jedes Leistungsniveau geeignet ist, vom Sportanfänger, Fitness- und Gesundheitssportler, Rehasportler bis hin zum Leistungssportler.

Als sanftes und sehr wirkungsvolles Ganzkörpertraining werden durch fließende Bewegungen und bewusste Atmung alle Muskelgruppen des Körpers gekräftigt, die Beweglichkeit und Konzentration erhöht und Körper und Geist in Ausgleich gebracht.

Eine gesunde und korrekte Körperhaltung wird durch das Training tief liegender, zumeist schwächerer Muskelgruppen ermöglicht und gestärkt, vorhandene Haltungsschwächen werden abgebaut und ein positives Körpergefühl entwickelt.

Kraftübungen und Stretching sind in der Pilates-Methode ebenso enthalten wie das bewusste Atmen, Zentrierung, Entspannung und Koordination. Pilates trainiert das Herz-Kreislaufsystem, stärkt die Muskulatur, verbessert die Kondition und Bewegungskoordination, regt allgemein den Kreislauf an und erhöht die Körperwahrnehmung.

Pilates ist ein ganzheitlicher Weg zu mehr Wohlbefinden und Lebensenergie.

Vorkenntnisse sind zur Ausübung nicht notwendig.

 

Mehr Informationen zu den "Ruhe & Kraft" Kursen erhalten Sie auf Wunsch bei einem persönlichen Einführungsgespräch.


curati medical sports club I Hertzstraße 6 I 50859 Köln

Top Desktop version